Die steuerliche Behandlung der Imkerei

Nach mehrjährigen Bemühungen ist es dem Südtiroler Imkerbund gemeinsam mit dem Senator Hans Berger gelungen, für alle Hobbyimker eine steuerliche Befreiung zu erreichen.

Im Haushaltsgesetz 2018 (Gesetz vom 27.12.2017 Nr. 205) wurde nun verankert, dass die Einnahmen von Imkern aus der Imkerei, welche im Berggebieten ansässig sind und bis zu 20 Bienenvölker unterhalten, nicht zu besteuern sind.

Für Imker mit mehr als 20 Bienenvölker bleibt die steuerliche Regelung unverändert.

verfasst durch Dr. Stampfer Marion


 
Login
Fotogalerie
 zur Fotogalerie 
Kontakt
Südtiroler Imkerbund
Galvanistrasse 38
I-39100 Bozen

Tel. +39 0471 06 39 90
Fax +39 0471 06 39 91

www.suedtirolerimker.it