nationale Bienendatenbak

Alle Imker des Landes, welche Bienen besitzen müssen diese in die Nationale Bienendatenbank eintragen. Dazu ist das entsprechende Formular aufzufüllen und bei betrieblichen Tierärztlichen Dienst abzugeben. Die Mitglieder des Südtiroler Imkerbundes sollen sich mit ihren Orts- oder Bezirksobmännern in Verbindung setzten, welche die entsprechenden Formulare haben.

Auch jene Imker, die 2015 Mitglied des Südtiroler Imkerbundes waren aber keine Bienen besaßen, sollen sich mit ihren Orts- oder Bezirksobmännern in Verbindung setzten, da die von Amts wegen in die nationale Bienendatenbank eingetragen werden.

In der nationalen Bienendatenbank müssen neben der Völkeranzahl, Gemeinde und Örtlichkeit auch die GPS-Koordinaten (Geografische Koordinaten) der Winterbienenstände angegeben werden. Unten finden sie eine kurze Erklärung wie die entsprechenden Daten über „Google Maps“ relativ einfach bestimmt werden können.

Die entsprechenden Formulare finden sie unten als Download.
 
 Zurück zur Liste 


 
Login
Fotogalerie
 zur Fotogalerie 
Kontakt
Südtiroler Imkerbund
Galvanistrasse 38
I-39100 Bozen

Tel. +39 0471 06 39 90
Fax +39 0471 06 39 91

www.suedtirolerimker.it