Frühjahrsstandbegehung 2016

Am Samstag den 07. Mai, haben die Ortsgruppen von Lana zu einer Standbegehung eingeladen bei dem auch die Südtiroler Jungimker teilnahmen.
Nach der Begrüßung von Bezirksobmann Andres Hermann um 14:00Uhr haben zwei Stellvertreter der Laimburg (Dr. Wolf Manfred und Pichler Benjamin)das Projekt Apistox und Controlbee vorgestellt. Es wurde uns genau erklärt wie die Erhebungen der Schadensfälle durchgeführt werden und zu welchen Ergebnissen sie durch konstante Beobachtungen und Beprobungen bislang gekommen sind.
Übergeben wurde das Wort anschließend an den Bundesobmann Engelbert Pohl der anhand verschiedener Beispiele aufgezeigt hat, wie man Bienenvergiftungen erkennen kann und was man in einem solchen Fall tun soll.
Hier ist zu unterstreichen, dass es wichtig ist Vergiftungen auch zu melden!
(Bienen sofort einfrieren und umgehend Gesundheitswart/Amtstierarzt/SIB Meldung erstatten)
Nach den höchst interessanten Vorträgen wurde bei bestem Wetter noch gegrillt und gemeinsam ließen wir den Nachmittag gemütlich ausklingen.
Frühjahrsstandbegehung 2016
Frühjahrsstandbegehung 2016
Frühjahrsstandbegehung 2016
 
 Zurück zur Liste 


 
Login
Fotogalerie
 zur Fotogalerie 
Kontakt
Südtiroler Imkerbund
Galvanistrasse 38
I-39100 Bozen

Tel. +39 0471 06 39 90
Fax +39 0471 06 39 91

www.suedtirolerimker.it