Imkerverein Welschnofen 2016

Ein gutes Honigjahr geht zu Ende und wir blicken zufrieden zurück. Wir waren wieder mit viel Freude unterwegs, durch das Imkerjahr. Der Honigertrag war super dank guten Wetter und unserer intakten Natur wie wir sie in Welschnofen haben und der Varroabefall war nicht schlimm.

Im Jänner hatten wir unsere Vollversammlung, Wanderlehrer Heinrich Guffler war dabei, mit einem Vortrag über zeitgemäße Bienenhaltung. Und wir freuten uns ganz besonders über den Besuch von Bezirksobmann Dieter Weis.
Im Februar eröffneten wir dann wieder unsren Imkerstammtisch, wo uns der Rittner Bioimker Paul Rinner mit seiner ganzen Liebe zum Bien, über die Bioimkerei berichtete.
Im Juni lud der Bezirk Bozen zu einer Waldtracht Wanderung hier in Welschnofen ein, wo uns Wanderlehrerin Maria Mair Lago zeigte wie wir die Honigtauerzeuger erkennen und die Waldtracht bestimmen können.
Im Juli und August waren Toni und ich wieder beim Platzlfest in Welschnofen tätig. Hier konnten wir die Arbeit der Imkerei den Leuten näher bringen. Toni zeigte wie er die Rähmchen zusammen nagelt und ich konnte Erwachsene besonders aber die Kinder an Hand meiner Schaubeute und einem Kreuzworträtsel, das die Kinder ausfüllten, für das Leben der Honigbiene begeistern.
Im September waren wir dann auch wieder auf der Schupfenwanderung. Hatten sehr alte wie auch modernere Imkergeräte mit dabei. Toni als langjähriger Imker konnte diese den Besuchern auch sehr gut erklären. Und ich zeigte wieder wie ich meine Bienenkörbe flechte und wie ich damit imkere. Einen Korb hatte ich als Schaubeute mitgebracht wo die Gäste meine Bienchen durch ein Fenster von unten beobachten konnten. Die normale Schaubeute war auch mit dabei und dank eines Imkers aus der Schweiz konnten wir auch einige Bücherskorpione zeigen. Meine Tochter Katharina war überall mit dabei und half wo es nur ging, sie liebt die Natur über alles und hat nun ein gutes Wissen.
Unseren Imkerstammtisch haben wir leider zur Zeit einmal ausgesetzt, da das Interesse unsrer Vereinsmitglieder einfach zu gering war.
Naja ein neues Jahr kommt und mit dabei wird wieder sein, unsere Freude und Liebe zu unsrer kostbaren Honigbiene.
 
 Zurück zur Liste 


 
Login
Fotogalerie
 zur Fotogalerie 
Kontakt
Südtiroler Imkerbund
Galvanistrasse 38
I-39100 Bozen

Tel. +39 0471 06 39 90
Fax +39 0471 06 39 91

www.suedtirolerimker.it