Imkerverein Welschnofen: Tätigkeitsbericht

Der Obmann Toni Tschager lud alle Imkerinnen und Imker am Samstag den 3.Februar zur ordentlichen Vollversammlung um 14.00 Uhr in die Pension Erna ein.
Zu Gast waren unsere Nachbarn Obmann von Tiers Markus Pfeifer und der Obmann von Gummer Siegfried Lantschner
Wanderlehrer Hubert Sillebacher aus dem Vinschgau referierte zum Thema „Trachtpflanzen „
Im Juni zeigten wir den Film über Varroa Mittel und verteilten anschließend selbige.
Wir beteiligten uns am Platzl-fest in Welschnofen ,wo wir mit die Kindern Nisthilfen für Wildbienen bastelten ,und auch Samen für Bienenfutter Pflanzen verteilten .
Die Schupfen-wanderung war auch mit guten Wetter gesegnet und es bereitete uns großen Spaß das Imkerhandwerk zu präsentieren . Mit unseren ausgebauten Bienenkörben und sehr schönen Hornissenbauen unsrem Bienenschaukasten und Imkerutensilien konnten wir die Gäste begeistern .Wir verteilten auch Samen für Bienenfutterpflanzen und lehrreiche Infoproschüren. Weiteres wurden heuer Bäume von den Förstern bestellt , welche dann Elfriede gesetzt hat .
Elfriede gestaltete mit Hilfe von Helga Tschager und Edeltraud Grumer , wieder das Imkerrorate .
Im heurigen Jahr brachten uns die Bienen nicht so viel Honig da die Waldtracht ausfiel. Trotzdem sind wir sehr zufrieden, da es unsren Bienen in unsrer intakten Natur hier in Welschnofen doch sehr gut geht. Wir wünschen uns dass es so bleiben möge und es weiterhin viele Menschen in unsrer Gemeinde gibt, die es gut meinen mit unsren geschätzten Bienen.
Bienen Heil !
Imkerverein Welschnofen: Tätigkeitsbericht
Imkerverein Welschnofen: Tätigkeitsbericht
 
 Zurück zur Liste 


 
Login
Fotogalerie
 zur Fotogalerie 
Kontakt
Südtiroler Imkerbund
Galvanistrasse 38
I-39100 Bozen

Tel. +39 0471 06 39 90
Fax +39 0471 06 39 91

www.suedtirolerimker.it