Informationsschreiben zum kleinen Beutenkäfer

In der Region Reggio Calabria in der Lokalität Sovereto, Gemeinde Gioia Tauro wurde mit 11. September 2014 der kleine Beutenkäfer in Minitorvölkern der Universität Reggio Calabria identifiziert, wie das Ministerium mitteilt.
Die Völker wurden vernichtet und desinfiziert, zurzeit laufen die Untersuchungen in dem betroffenen Gebiet auf Hochtouren.
Beim kleinen Beutenkäfer handelt es sich um einen Parasiten der in allen europäischen Saaten als meldepflichtig gilt. Auch Verdachtsfälle müssen umgehend den Amtstierärzten gemeldet werden.

lg md sm xs