Achtung: Fahrten zu den Bienen und Bienenwanderungen

Fahrt zu den Bienen nur mit der Eigenerklärung und einer Kopie eines Bienendatenbankauszuges möglich

WICHTIGE MITTEILUNG!!! (Stand 12.11.2020)

Geschätzte Imker/innen, 

laut Verordnung des LH Nr. 69/2020 vom 12.11.2020 werden die Bewegungen in Südtirol in den kommenden Wochen aufgrund der Covid-Situation wieder eingeschränkt. 

In der Verordnung werden landwirtschaftliche Tätigkeiten sowie die Herstellung tierischer Produkte als wesentliche eingestufte Tätigkeit angeführt (Anlage 1 der Verordnung). Somit fällt die Imkerei in den Ateco 01.

Sollten Sie sich zu den Bienen begeben, bitte unbedingt die Eigenerklärung mitführen sowie einen Auszug der letzten Bienendatenbank-Meldung als Nachweis dafür, dass Sie Imker/in sind. 

Es ist anzuraten nur wirklich dringende Arbeiten an/bei den Bienen durchzuführen und nicht unnötig unterwegs zu sein. 

Bitte nehmen Sie keine weiteren Personen im Fahrzeug mit. Sollte es trotzdem notwendig sein, so ist auch die Begleitperson dazu angehalten die entsprechenden Schutzmaßnahmen einzuhalten (Mund-Nasenschutz). 

Die Fahrten sollen ausschließlich einen imkerlichen Hintergrund haben und dürfen in keinem Falle missbräuchlich gemacht werden.

Übernehmen wir alle Verantwortung und halten uns gemeinsam an die Regeln!

Wir wünschen allen alles Gute und beste Gesundheit!

 

lg md sm xs